• 1
  • 2
  • 3

Fehler

Cannot retrive forecast data in module "mod_sp_weather".

Winterzauber

Im Winter laden gepflegte Pisten ums Ofterschwanger Horn zum Skifahren, Snowboarden, Winterwandern und Rodeln ein. Für Skater und klassische Langläufer führt die Loipe direkt an unserem Haus vorbei.

Langlauf, Winterwandern und Schneeschuhtouren

Gut gespurte Langlauf-Loipen führen von Gunzesried bis zum Kühberg (praktisch an unserem Haus vorbei) und wem das noch nicht genügt kann über die Gunzesriedersäge bis tief hinein ins Autal laufen.

Natürlich gibt es unzählige geräumte Winterwanderwege, die auch teilweise auf den Berg hinaufführen, damit Sie am Rückweg eine kleine Rodelpartie einlegen können. Auch Ihr Hund ist hier herzlich willkommen:

  • Der neu "Gunzesriederweg" führt wunderbar geräumt über Ornach und Wiesach zur Gunzesrieder Säge.
  • Von der Gunzesrieder Säge können Sie herrlich zur Alpe Rappengschwend laufen und zurück rodeln.
  • Von der Bergstation in Bolsterlang führt ein herrlicher Panoramaweg zum Schwabenhaus.
  • Von Reichenbach führt ein flacher Weg nach Oberstdorf und bei Wunsch können Sie das Café Breitenberg und den Walraffweg zur Gaisalpe erwandern. Von dort geht es mit dem Leihrodel hinab.
  • Auf dem Nebelhorn und dem Ifen gibt es herrliche Panorama-Spazierwege.

Ganz begehrt sind bei uns geführte Schneeschuhtouren. Hier gibt es im gesamten Gunzesrieder Tal über das Gästeamt, auf dem Mittag und beim Grünten unzählige Angebote an geführten Touren mit Schneeschuhverleih.

Alpin-Ski

OfterschwangGunzesriedGo Ofterschwang ist ein Familienskigebiet mit Abfahrten für alle Schwierigkeitsgrade und von unserem Haus nur 1,5 km enfernt. Hier bringt Sie die neue 8er Gondel ins Skigebiet Ofterschwang/Bolsterlang. An der Talstation befindet sich auch ein Ski- und Snowboardverleih - MikA's Schischule

das hoechste logo

 

Im Winter bieten im Allgäu die „Das Höchste“-Skigebiete mit den Bergbahnen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal an den Bergen Fellhorn und Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn und Ifen beste Bedingungen zum Skifahren und Snowboarden mit viel Schnee, großem Lift-Angebot und zwei Funparks.

Rodeln

  • Einmalig im Allgäu ist die 5,1 km lange Rodelbahn vom Mittaggipfel zur Mittelstation, und weiter über die Untere Steig nach Immenstadt.
  • Erleben Sie bei der Hornbahn in Hindelang drei unterschiedliche Rodelpisten, mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die eine Länge von 3 km haben.
  • An den Grüntenliften gibt es eine Rodelbahn vom Berggasthof Kranzegg bis ins Tal.
  • 2,5 Kilometer lang ist die beschneite Naturrodelbahn von der Station Seealpe (1.280 Meter) bis an den Ortsrand von Oberstdorf.
  • Die Bergbahn Weltcup-Express bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, den Rodelgenuss bei Nacht zu erleben und die mit Flutlicht ausgeleuchteten Piste (2,5 km) hinab zu fahren.

Hier erfahren Sie mehr über die Anbieter im Allgäu